Eine eigene Website? Brauch ich nicht!

Es ist kaum zu glauben, aber es gibt noch immer Leute – Unternehmer, Einzelunternehmer, Freiberufler –, die glauben, ohne Website und ohne Onlinekommunikation auszukommen. Und die – es kommt noch besser – noch nicht mal eine gescheite E-Mail-Adresse haben, sondern ihre Geschäftskorrespondenz mit einer gmx– oder ähnlichen Adresse abwickeln.

Ohne Smartphone – ohne mich

Kannst du dir heute noch ein Leben ohne Smartphone vorstellen? Nein? So denken viele, auch ich.

Aus Big Data Nutzen ziehen: Daten richtig visualisieren

Big Data spielt mittlerweile in vielen Unternehmen eine wichtige Rolle. In großen Datenmengen Zusammenhänge erkennen und neue Trends ausmachen – das klingt gut, ist aber nicht unbedingt einfach.

Über „den Arbeitsplatz“, kognitive Technologien und den Menschen

„Der Arbeitsplatz“ (was auch immer das eigentlich ist) unterliegt in den letzten 10 bzw. eigentlich schon in den letzten 100-Jahren einem drastischen Wandel, ob gesellschaftlich, individuell oder technologieseitig.

Die Effizienzrevolution – Grüne Perspektiven auf Daten

Daten sind DER Rohstoff der Zukunft – zumindest wenn man verschiedenen Veröffentlichungen rund um den Themenkomplex Digitalisierung, Industrie 4.0, Big Data etc. Glauben schenken will. Nicht jedes Szenario der Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft mag aus heutiger Sicht plausibel erscheinen, wahrscheinlich ist aber: Die Digitalisierung und die Rolle, die Daten spielen, werden unser Leben stärker umkrempeln, als wir uns das bis vor kurzem vorstellen konnten.

Alles was Sie über Crowdfunding wissen sollten

Hier auf Denkhandwerker haben wir uns schon in unterschiedlicher Art und Weise mit dem Thema Crowdfunding beschäftigt. Axel Oppermann erzählt warum er Crowdfunding scheiße findet, Pascal Bernhard beschreibt Crowdfunding als Demokratisierung der Marktwirtschaft. Ist Crowdfunding die digitale Evolution der Gesellschaft oder nur Schwarmintelligenz?

Kommunikation als integraler Bestandteil wettbewerbsfähiger Vertriebsarbeit

„Richtige“ Kommunikation, ist oft der Schlüssel zum Erfolg. Dies gilt auch für den Vertrieb und das auch bei herkömmlichen Dienstleistungen, bei denen der Service eigentlich schnell erklärt ist und auch verhältnismäßig gut verstanden werden. Viel wichtiger aber ist dann die richtige Ansprache, das Herausstellen von Nutzen und Mehrwert bei komplexeren Produkten und Lösungen.

Der Wert von mathematischen Optimierungsverfahren

Für Unternehmen ist es heutzutage enorm wichtig Geschäftsprozesse so effektiv wie möglich zu planen. Nun gibt es einerseits die Möglichkeit sich einen Überblick über die Situation zu verschaffen und nach bestem Wissen und Gewissen drauf los zu raten, welche Strategie am sinnvollsten sein könnte. Andererseits sollten aber auch mathematische Modelle und Methoden in Betracht gezogen werden. Diese bieten nämlich viel strukturierte und aussichtsvollere Methoden.

Richterlich geklärt: Adobe Volumenlizenz ist nicht gleich Microsoft Volumenlizenz

Markt für gebrauchte Software: Meinungsäußerung der U-S-C sorgt für Rechtssicherheit